Was ist Neu | Aktuelles | Sitemap | Impressum | Kontakt

Schützenbruder Karl Görgen verstorben

 

Am 13. Juni 2016 verstarb unser Schützenbruder Karl Görgen im Alter von 82 Jahren.

Bereits im Jahr 1955 wurde er in die Reihen der Bürgerschützen aufgenommen. Für seine 60-jährige Treue zum Verein konnten wir ihn beim Familienwandertag im August 2015 ehren. Dadurch, dass er aktiver Musiker der Musikvereinigung war, konnte er bei den Aufzügen der Bürgerschützen zwar nie als Schütze dabei sein, aber bei anderen Veranstaltungen und Versammlungen war er immer zur Stelle.


Selbst als er gesundheitlich bereits stark angeschlagen war, hielt er "seinen" Bürgerschützen die Treue. Wo bei Versammlungen gelacht wurde und von alten Zeiten erzählt wurde, da war auch "Mertze Karl" zu finden.

 

Wir trauern mit seinen Angehörigen um einen geselligen und kameradschaftlichen Bürgerschützen und werden uns an gemeinsame Zeiten mit ihm sicherlich immer gerne mit einem Lächeln erinnern.